Metal prime ventures

(MPV s.r.o.) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die im Jahr 2012 gegründet wurde und sich mit dem Umsatz von Eisenmetall und Nicht-Eisenmetall sowie von Metalschrott, hauptächlich auf dem Gebiet Europas, beschäftigt.

Das vollständig eingezahlte Stammkapital der Gesellschaft beträgt 22.500.000,00 CZK.

Ende 2015 erreichte das Eigenkapital der MPV den Wert von 1,5 Millionen EUR, die Gesellschaft hatte weder Bankkredite, noch offene Kreditlinien bei Kreditinstituten.

home_ico1

Unsere
Mission

home_ico2

Wertesystem

home_ico3

Strategische
Planung

Metal Holding

Metal Prime Ventures ist eine zu 100 % von Commercio Metalli Holding srl (Corso Vittorio Emanuele n. 68 – Turin – Italien) abhängige Gesellschaft.
C.M.R. srl (Via Vigevano, 89 – 28069 Trecate – Novara – Italien) ist eine Schwester-Gesellschaft von Metal Prime Ventures. Der konsolidierte Verkauf von Commercio Metalli Holding srl bleibt auf einem Niveau von ca. 20 Mio EUR.

GESCHICHTE DER FIRMENTÄTIGKEIT

Im Jahr 2012 nahm die MPV ihre Tätigkeit im Bereich des Umsatzes mit Eisenmetall- und Nicht-Eisenmetallschrott auf dem EU-Markt auf. Die meisten Kunden stammten aus dem Süden Europas, hauptsächlich aus Italien.

Im Jahr 2013 begann die MPV, sich mit dem Umsatz von Halbprodukten aus Nicht-Eisenmetall außerhalb der Europäischen Union (u.a. im Libanon) zu beschäftigen.

Seit 2014 entwickelte die MPV aktiv ihre Tätigkeit und führte die Firmenstrategie ein, wodurch sie den Jahresverkauf auf dem Niveau von über 11 Mio. EUR und das EBIT von mehr als 0,6 Mio. EUR im Jahr 2014 erreicht hat.